Nehz-Reiv-Rotkaf-Preis

für jungen Wissenschaftsjournalismus

Jede Ausgabe aufs Neue wird der beste Artikel unter den studentischen Beiträgen mit dem Nehz-Reiv-Rotkaf-Preis für jungen Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet, der mit einem Buchgutschein im Wert von 150 Euro dotiert ist.
Die Jurymitglieder stammen dabei selbst aus den Bereichen Journalismus, Wissenschaft und dem Verlagswesen und bewerten die Artikel nach verschiedenen Kriterien wie beispielsweise der Verständlichkeit des Textes oder dem Lerneffekt für den Leser.